Die 3 besten kostenlosen und Open-Source-Software für die Elektroplanung

Im Bereich der Gebäudeinfrastruktur, sei es im gewerblichen Bereich oder in Wohngebäuden, geht es um die Planung, Gestaltung, Erstellung, Prüfung und Überwachung der Beleuchtungsanlagen und Stromversorgungssysteme in den Gebäuden. Die Installation von Beleuchtungskörpern und Stromversorgungssystemen kann elektronische Komponenten, Brandschutz- und Sicherheitssysteme, Sprach- und Datenkommunikationssysteme oder alles, was mit elektrischen Leitungsverbindungen zu tun hat, umfassen. Elektrokonstrukteure und -konstrukteurinnen bereiten elektrische Leitungen und Pläne vor, die dann von den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen verwendet werden, die elektrische Leitungen und Geräte in Kraftwerken, Produktionseinheiten, Kommunikationszentren oder anderen Gebäuden installieren, warten und reparieren. Im Grunde genommen ist die Elektroplanung der Arbeitsablauf oder der Plan für die Verbindung aller elektrischen Komponenten.

Elektrische Konstruktionspläne können so einfach sein wie der Anschluss einiger Glühbirnen und so komplex wie der Aufbau des Stromversorgungssystems für eine große Produktionsanlage. Der Hauptzweck der Erstellung von Elektroplänen besteht darin, sicherzustellen, dass das gesamte Energiesystem in der Infrastruktur sicher und effizient genug ist, um die Energiekosten niedrig zu halten. Wenn Sie mit flackernden Lichtern, hohen Stromrechnungen und beschädigten Geräten oder Maschinen in Ihren Räumlichkeiten konfrontiert sind, bedeutet dies, dass Sie instabile Systeme oder manuelle Methoden zur Planung Ihres elektrischen Systems verwenden.

Die 3 besten kostenlosen und Open Source Elektroplanungsprogramme.

#1 QElectroTech

QElectroTech ist eine kostenlose und quelloffene Elektroplanungs-Software, die zur Erstellung von Modellen für elektrische, elektronische, Automatisierungs- und Steuerschaltkreisprojekte verwendet wird. Es handelt sich um eine hochgradig konfigurierbare Software, die auch zur Erstellung mechanischer und instrumenteller Zeichnungen verwendet werden kann, um Prozesse zu veranschaulichen. Sie enthält eine große Sammlung von Standard- und benutzerdefinierten Symbolen, die die in elektrischen, hydraulischen, pneumatischen und Computersystemen verwendeten Komponenten beschreiben können. Diese Symbole können einfach mit der Maus in einen Diagrammeditor gezogen und dort abgelegt werden, um eine Zeichnung zu erstellen, die ein System beschreibt.

Hauptmerkmale

Enthält einen Elementeditor zum Erstellen von Schaltplansymbolen und einen Diagrammeditor zum Erstellen von Zeichnungen
Enthält eine Bibliothek mit gängigen Symbolen und den standardisierten Symbolen der IEC 60617
Ermöglicht das Speichern von Elementen in einem XML-Format
Kann Diagramme in dxf, pdf, jpg, png, bmp, svg und viele andere Formate exportieren
Unterstützt Linux-, Mac OS X- und Windows-Betriebssysteme
Unterstützt mehrere Sprachen
Ermöglicht die Anzeige im Vollbildmodus
Wenn Sie QElectroTech bereits verwendet haben, können Sie Ihre Erfahrungen hier mitteilen.

#2 FreePCB

FreePCB ist ein freier und quelloffener Leiterplatteneditor, der mit Microsoft Windows kompatibel ist. Er wurde unter der GNU (General Public License) veröffentlicht und ist extrem einfach zu erlernen und zu benutzen. Er hat keinen eingebauten Autorouter, sondern verwendet den webbasierten Autorouter FreeRoute von freerouting.net. Es wurde für Microsoft Windows programmiert, kann aber auch unter Linux mit Wine oder auf Macintosh-Computern mit VirtualPC laufen.

Hauptmerkmale

Erlaubt 1 bis 16 Kupferlagen
Kann für Platinengrößen bis zu 60X60 Zoll entworfen werden
Verwendet englische oder metrische Einheiten für elektrische Designs
Beinhaltet Footprint Wizard und Footprint Editor zum Erstellen oder Ändern von Footprints
Kann PADS-PCB-Netzlisten importieren und exportieren
Export von erweiterten Gerber-Dateien (RS274X und Excellon-Bohrdateien)
Enthält Autosave-Funktionalität
Enthält einen Design Rule Checker

#Nr. 3 TinyCAD

TinyCAD ist eine quelloffene und kostenlose Software für den Elektroentwurf, die am häufigsten für elektrische Schaltpläne, auch bekannt als Schaltpläne, verwendet wird. Es enthält eine Standard-Symbolbibliothek, erlaubt Ihnen aber auch, Ihre eigenen Symbole zu erstellen. Es kann Ihnen bei der Erstellung von PCB-Layoutentwürfen mit verschiedenen Netzlistenformaten helfen und kann auch SPICE-Simulationsnetzlisten erstellen. Dieses Programm wird normalerweise auch zum Zeichnen von Ein-Linien-Diagrammen, Blockdiagrammen und Präsentationszeichnungen verwendet.

Hauptmerkmale

Ermöglicht die Einbettung Ihrer Schaltkreisentwürfe in Ihre Website, Word und andere Dokumente
Kann Schaltpläne in PNG-Bilder konvertieren
Enthält einen Prüfer für Entwurfsregeln, der bei der Ermittlung der Probleme helfen kann, die bei der Umsetzung in die Praxis auftreten können
Ermöglicht das Einbetten grafischer Bilder in CAD-Zeichnungen
Ermöglicht die Erstellung von Bibliotheken mit benutzerdefinierten Symbolen